Traditionelle Bodenverlegung und Wandverkleidung

Traditionelle Bodenverlegung und Wandverkleidung

BESCHREIBUNG UND TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Der Flexkleber wird sowohl auf den Untergrund als auch auf die Unterseite der Platte aufgetragen. - Keinerlei Staub, Schutt oder Zementklumpen / - Die zu verlegende Fläche muss homogen sein und keine Restfeuchte verzeichnen / - Reparatur eventueller Risse / - Niveauunterschiede müssen mit entsprechenden Ausgleichsmitteln geebnet werden /

NOTWENDIGE WERKZEUGAUSRÜSTUNG

Niederhalter mit Keil Überzähne werden durch dieses System komplett aufgehoben. - Planierungssystem: Grundelement + Keil + Zange /

VERLEGUNGSSYSTEM

Das Verlegungssystem mit mechanischem Sicherheitshacken Platten mit 6mm Dicke ermöglicht es, völlig sicher Wandverkleidungen an stark belasteten Wänden anzubringen. Für dieses Anwendungssystem wird die Platte vorgearbeitet und kommt fertig auf die Baustelle Gestell mit Saugnäpfen oder Doppel-Saugnäpfe /

NOTWENDIGE WERKZEUGAUSRÜSTUNG

Werkzeug das unverzichtbar ist. - Spachtel mit quadratischen Zacken, 3x3mm, und Spachtel mit runden Zacken, 15mm / - Prallfester Kunststoffhammer, 170x370 mm /

error: Content is protected !!